Idee Gesellschaftliche Zwänge (2005-02-01)
Schnell zu...
Gesellschaftlicher Konsens-erzeugt-
Gesellschaftliche Zwänge
-in-(Thema)Ideen
-ergänzen-Gesetz


Es gibt viele Zwänge in unserer modernen Gesellschaft. Einige davon werden geschrieben. Man nennt sie Gesetz. Doch die Mehrzahl ist nicht geschrieben. Man nennt sie "Pflichten", "guter Ton" oder "Etikette". Diese sind die schlimmsten.
 
Das ist schon daran zu erkennen, das die meisten Menschen die ihnen vom Gesetz zugebilligten Möglichkeiten nicht ausschöpfen. Sie maulen, dass sie sich irgendwo unzufrieden fühlen, aber tun die Dinge nicht, die ihnen dem Gesetz nach zustehen. Denn unser Gesetz verspricht viel Freiheit. Aber es erzwingt deren Nutzung nicht.
Stattdessen greifen die Leute zu den ungeschriebenen Zwängen, und oft langen sie so richtig rein, und wissen hinterher selbst nicht, warum sie sich so am Arsch fühlen.
 




zur IdeaGraph-Startseite