Idee Das Elite-Prinzip (2005-02-01)
Schnell zu...
Das Elite-Prinzip
-in-(Thema)Ideen
-in-(Thema)Moralprinzipien
-benötigt-Geistige Elite


Dabei gehe ich davon aus, dass sich die Menschheit in verschiedene Klassen des Wohlstandes einteilt. Unten die, die nur für ihr Überleben schuften. Oben der Überhang, der seine freie Zeit nicht zu nutzen weiß. Bekanntermaßen besitzt der Mensch ausgeprägte Neugier. Hat er nun neben seiner Lebenserhaltung noch Zeit übrig, so kann er sie Anteilsweise zur Unterhaltung und Wissenschaft nutzen. Der erzielte Fortschritt kommt nun aber wegen seiner leichten (z.B. verbalen) Verbreitbarkeit allen zugute. (Außerdem ist Wissen weit leichter bewahrbar als materielles Gut.)
Der elitäre Überhang kann sich also guten Gewissens dem Müßiggang hingeben, da seine übrige Tätigkeit ohnehin ein vielfaches effektiver ist als die des kleinen Mannes.



zur IdeaGraph-Startseite